Publikationen

Dissertation

EMDR Cover

Die Autorin untersucht in ihrer Forschungsarbeit den Einsatz der EMDR-Methode innerhalb der integrativen Lerntherapie zur gezielten Belastungsreduzierung bei Kindern und Jugendlichen. Die EMDR-Methode gilt als effektives Psychotherapieverfahren insbesondere für posttraumatische Belastungsstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Für die EMDR-Arbeit mit Kindern und Jugendlichen werden weitere wissenschaftliche Forschungsarbeiten gefordert. Dazu leistet die vorliegende Pilotstudie ihren Beitrag. Die EMDR-Therapie bietet einen methodenübergreifenden Zugang. In dieser Untersuchung wurde der Versuch unternommen, die Belastungen und Auffälligkeiten der Kinder und Jugendlichen mit einem neuen (innovativen) lern- und psychotherapeutischen Therapiekonzept (Integrative Lerntherapie plus EMDR-Therapie) zu behandeln. Wissenschaftliche Studien belegen, dass Kinder mit einer gestörten Lernentwicklung gleichzeitig oft vielfältige Verhaltensstörungen bzw. Belastungssymptome aufweisen. Diese Parameter wurden aus Kinder- und Elternsicht mit psychometrischen Messinstrumenten und Gesprächen untersucht. In der „Fazitfrage“ zur Einschätzung der Belastung ihrer Kinder bemerkten die Eltern am Ende des Behandlungszeitraums mit EMDR eine signifikante Verringerung der Belastungen. Bei der Intervention ohne EMDR gab es nur geringfügige Veränderungen, die sogar auf eine leicht stärkere Belastung hinwiesen. Die Daten verdeutlichen, dass die durch die Eltern wahrgenommenen Belastungen ihrer Kinder nur bei zusätzlicher EMDR-Therapie reduziert wurden. Zusammenfassend sprechen die Erfahrungen mit der praktischen Durchführung der EMDR-Behandlungen innerhalb der integrativen Lerntherapie für das vorliegende Behandlungskonzept. Ein positiver Einfluss der EMDR-Therapie auf die Reduzierung von Belastungssymptomen und Verhaltensauffälligkeiten sowie auf bessere schulische Leistungen bei Kindern und Jugendlichen scheint gegeben. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten sich im Rahmen eines Gesamtbehandlungsplanes als praxisrelevant für lerntherapeutische Institutionen und für den kreativen Einsatz der EMDR-Methode erweisen. Darüber hinaus ermutigen sie zur weiteren Forschung und Durchführung künftiger Projekte.

Informations- und Bestellflyer des Verlages.